Veranstaltungen

Dienstag, 18. Dezember 2018 - 14:30
Die Märchenfee liest - Foto: Pixabay

Zu zwei Lesenachmittagen lädt in der Adventszeit die Märchenfee vom Sorpe-See junge Leserinnen und Leser in die Stadtbibliothek Sundern ein. Sie ist jeweils am ersten und dritten Dienstag eines Monats in der Bücherei zu Gast. Los geht´s also am Dienstag, 4. Dezember, ab 14.30 Uhr. Für spannende Geschichten, bei denen man einfach zuhören muss, bietet sich dann noch zusätzlich am Dienstag, 18. Dezember - auch um 14.30 Uhr - die Gelegenheit.

Der Eintritt zu den beiden Lesenachmittagen ist frei.

Achtung! Die Veranstaltung muss wegen Erkrankung unserer Märchenfee leider ausfallen!

Mittwoch, 19. Dezember 2018 - 16:00
Fröhliche WeihnachtenFröhliche WeihnachtenFröhliche Weihnachten

Bibliothek Sundern zeigt Weihnachts-Film im Kinder-Kino

Adventszeit im Jahr 1940 in Indiana. Nicht mehr lange, dann heißt es Fröhliche Weihnachten! Und Ralphie  weiß auch schon ganz genau, was er sich wünscht. Nicht etwa einen langweiligen Football wie jedes Jahr. Nein, diesmal soll es ein Red Rider Karabiner 200 Schussweite Luftgewehr sein. In Gedanken sieht sich Ralphie schon mit seiner stählernen Braut die Familie verteidigen. Sein ruppiger Vater und seine fürsorgliche Mutter sind absolut dagegen. Also startet Ralphie eine Reihe von Manövern, um seine Eltern doch noch zu überzeugen…

Nebenbei schlägt sich der Grundschüler mit den typischen Tücken des Alltags herum wie seinem kleinen Bruder Randy und älteren Rüpeln, die auf dem Schulweg lauern.  Zum Glück ist die Vorweihnachtszeit aber auch voller Spannung - und dann ist der Weihnachtsmorgen endlich da…

Viele halten ihn für den besten Weihnachtsfilm aller Zeiten. Schaut ihn an!

Gestartet wird noch vor Heiligabend - am Mittwoch, den 19. Dezember um 16 Uhr - wie immer mit Popcorn. Der Kostenbeitrag dafür beträgt 1 Euro pro Person.

Freitag, 21. Dezember 2018 - 18:00
Frohe Weihnachten! Foto: photo credit: <a href="https://www.flickr.com/photos/21560098@N06/6683845059/">Nina Matthews Photography</a> via <a href="http://photopin.com">photopin</a> <a href="http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/">cc</a>

"Weihnachten ist keine Jahreszeit. Es ist ein Gefühl." (Edna Ferber)

Wir wünschen frohe Festtage, mit Zeit zur Entspannung und Besinnung auf die wirklich wichtigen Dinge. Wir sind nach den Feiertagen - also am Mittwoch, den 02.01.2019 wieder für Euch da!

Wir freuen uns auf ein Wiederlesen!

Eure Bibliothek der Stadt Sundern

Donnerstag, 27. Dezember 2018 - 9:00 bis Dienstag, 1. Januar 2019 - 18:00
Sorry we're closed!

Am Donnerstag, den 27.12.2018 und am Freitag, den 28.12.2018 bleibt die Bibliothek geschlossen! Wir machen Weihnachtsferien.

Wir sehen uns wieder am Mittwoch, den 02.01.2019 ab 13:30 Uhr.

Bis bald!

Donnerstag, 27. Dezember 2018 - 19:00

Ausleihen könnt ihr heute leider nicht, aber Kino-Abend ist trotzdem!

Drei Tage in Quiberon: In diesem Jahr wäre Romy Schneider 80 Jahre alt geworden, doch für ihre Fans bleibt sie ewig jung. Wenige Monate vor ihrem plötzlichen Tod im Jahr 1982 wurde sie in der Bretagne von einem Stern-Journalisten interviewt und es entstanden Fotos, die zu den ganz wichtigen Bildern aus ihrer Karriere zählen. Drei intensive Tage lang wurde geredet, getrunken, getanzt, ein Spagat zwischen privater und öffentlicher Romy.

Der in schwarz-weiß gedrehte Film über diese drei Tage wurde mit zahlreichen Auszeichnungen gewürdigt.

Kostenbeitrag wie üblich 2 Euro. Es gibt ein Getränk und Süßigkeiten.

Montag, 31. Dezember 2018 - 0:00
Happy New Year! Foto: photo credit: <a href="https://www.flickr.com/photos/anvica/8330006306/">Anvica</a> via <a href="http://photopin.com">photopin</a> <a href="http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/">cc</a>

Bevor dieser Tag zu Ende geht, die Erinnerungen verblassen und das Telefonnetz komplett zusammenbricht, laßt uns die Ersten sein, die Euch eine schöne Feier, einen guten Rutsch und ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2019 wünschen.

Eure Bibliothek der Stadt Sundern

Mittwoch, 2. Januar 2019 - 13:30 bis Freitag, 12. April 2019 - 18:00
Bücher gesucht!

K.O.-Kriterium: nicht älter als fünf Jahre!

Wenn die Tage immer dunkler werden, beginnt in vielen Haushalten die Zeit des Aufräumens und Ausmistens. Das ist auch eine gute Gelegenheit den Bücherschrank durchzusehen und die nicht mehr gelesenen Schätze auszusortieren. Das kann manchmal schmerzhaft sein. Es kann aber auch Spaß und Freude machen, beispielsweise beim Aussortieren nicht mehr benötigter Bücher für den Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek Sundern im April 2019.

Die Stadtbibliothek Sundern nimmt - wie in den vergangenen Jahren - bis Mitte April 2019 wieder Bücherspenden an. Egal ob Kitschroman oder Kochbuch, Krimi oder Kinderbuch – alles wird angenommen! Für den Bücherflohmarkt 2019 heißt das aber nicht, dass „alte Hüte“ auf ihm landen sollten. Zum K.O. Kriterium gehört, dass Bücher, die älter als fünf Jahre sind, nicht mehr angenommen werden. Denn die Erfahrung von 15 Jahren Bücherflohmarkt in der Settmecke hat gezeigt, dass selbst Bücher, von denen man annimmt, sie fänden noch Abnehmerinnen und Abnehmer, dann später doch im Altpapier landen - weil sie selbst für 50 Cent nicht mehr die Ladentheke wechselten. Daher kommt der Bücherflohmarkt 2019 mit einem neuen, frischen Konzept daher. Das Versprechen des Bücherei-Teams bleibt aber weiterhin, dass die Auswahl groß bleibt. Die Bücher werden von den Mitarbeiterinnen sortiert und gute, noch nicht vorhandene Bücher wandern in die Regale. Alle anderen werden April 2019 beim großen Bücherflohmarkt angeboten. Der Erlös kommt direkt dem Förderverein der Stadtbücherei und somit auch der Bibliothek zugute.

Die Stadtbibliothek bittet um Verständnis dafür, dass keine Bücher abgeholt werden können. Sie müssen in die Stadtbibliothek in der Settmeckestr. 3 gebracht werden!

Die Bücher können zu den üblichen Öffnungszeiten im Keller in der Settmeckestraße 3 abgegeben werden: montags bis donnerstags von 13.30 bis 18.00 Uhr und zusätzlich donnerstags von 9.00 bis 11.00 Uhr.

Freitag, 4. Januar 2019 - 18:00 bis 19:30
Meditation - Foto: Pixabay

"Offener Meditationsabend" am Freitag, 04. Januar, 18.00 Uhr in der Bibliothek Sundern

Ein guter Start ins Wochenende, und das jeweils immer an einem Freitag zu Monatsbeginn - dies steht hinter der Idee des offenen Meditationsabends in der Stadtbücherei Sundern, der als gemeinsame Veranstaltung von Bibliothek und Förderverein der Stadtbücherei allen interessierten Menschen aus Sundern und Umgebung zur Verfügung steht.

Das Angebot findet statt am Freitag, 04.Januar, 18 Uhr bis 19.30 Uhr in den Räumen der Bibliothek Sundern, Settmeckestraße 3. Eine Anmeldung ist für die Teilnahme nicht erforderlich. Bitte eine Decke und ein Kissen mitbringen. Der Kostenbeitrag beträgt 9 Euro pro Person

 

Mittwoch, 9. Januar 2019 - 15:00
Jeder kann es! Foto: photo credit: <a href="https://www.flickr.com/photos/jonathanmorgan/4113305590/">Jonathan Morgan</a> via <a href="http://photopin.com">photopin</a> <a href="http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/">cc</a>

Neues Jahr, neues Glück! Silvester ist vorbei und viele Menschen sehen die Jahreswende als Chance für Veränderung. Neuer Beruf, neue Liebe? Wie wäre es denn erst einmal mit einem neuen Hobby? Im Januar 2019 gibt es in der Stadtbibliothek wieder das Angebot „Stricken und Lesen“. Am Mittwoch, 09. Januar,  15 bis 17 Uhr, können  unter fachkundiger Anleitung diejenigen, die noch nie etwas mit Handarbeiten zu tun hatten, erste Schritte wagen, ein eigenes Textil herzustellen. Für Fortgeschrittene und Könner gibt es Tipps und Kniffe. Material (Wolle und Nadeln) sind mitzubringen. Bereits gefertigte Textilien können zur Präsentation und Anschauung gezeigt werden.

Parallel dazu wird - wenn gewünscht - ausgewählte Literatur für Erwachsene vortragen.

Donnerstag, 17. Januar 2019 - 16:00
Dackel Poldi muss sich wundern!

Lustig-fröhliches Bilderbuch-Kino für Kinder ab 4 Jahren.

Eigentlich findet Dackel Poldi die Menschen ganz in Ordnung. Dafür, dass sie keine Dackel sind. Bloß manchmal, da muss er sich doch sehr über sie wundern …

„Seltsam diese Menschen. Sehr, sehr seltsam!“ Warum sitzen beim Essen alle auf einem Stuhl, nur für ihn ist das verboten? Schließlich ist es für einen Dackel mit Verstand auch einigermaßen befremdlich, dass er nicht auf Luis‘ Turnschuh rumkauen darf. Aber der kriegt für seine Kaugummiblasen überhaupt keinen Ärger!  Und ist nicht Poldis Gebell wesentlich melodischer als das Wummern aus dem tragbaren Radio des Liegestuhlbesitzers?

Dackel Poldi muss sich wundern“ ist ein herrlich lustig-fröhliches Bilderbuch-Kino für die jüngsten Fans der Stadtbibliothek Sundern. Die Bibliothek in der Settmeckestraße 3 zeigt es am Donnerstag, den 17. Januar, um 16 Uhr. Das Stück ist geeignet für Kinder ab 4 Jahren und dauert ca. 30 Minuten.

Nach "Dackel Poldi muss sich wundern" geht es für alle, die nach dem Zuhören noch aktiv werden möchten, weiter: es wird gebastelt - was genau gemeinsam entstehen wird, wird an dieser Stelle noch nicht verraten, aber auch bei diesem Teil des Nachmittags wird keine Langeweile aufkommen - garantiert.

Der Eintritt ist frei!

Seiten